🛍️ Genießen Sie Ihre Mai-Einkäufe mit einem Rabatt von 20 %. Kostenloser Versand für Einkäufe über 39 EUR. 🚙

Über 10 Jahre auf dem Markt

Lokale Produktion

Kostenloser Versand ab 39 €

Nachhaltige Schafswolle

Eigene Markenproduktion

Produkte aus Schafwolle - Woolville.de
Haben Sie eine Frage? Schreiben Sie uns an
info@woolville.de

Warenkorb(0)

schließen

Sie haben keine Ware im Warenkorb.

Fangen Sie mit der Barfußschuhe an? Wir beraten Ihnen, wie richtig zu wählen

15.02.24 Mgr. Zuzana Šimková 41775x gelesen

Teilen



IN HEUTIGEM ARTIKEL ERFAHREN SIE:

Barfußschuhe

Was sind barefoot-Schuhe?

Unter dem Begriff Barfußschuhe oder Barfußlaufen finden Sie Sandalen, Turnschuhe sowie Ballerinas, die für gesundes Gehen und eine natürliche Fußentwicklung konzipiert sind. Jeder Barfußschuh hat eine biegsame Sohle, die flexibel ist und es dem Fuß ermöglicht, die Muskeln beim Gehen zu aktivieren. Der Fuß passt sich nicht an die Sohle, sondern an den Untergrund an.

Barfußschuhe kopieren auch die natürliche Form des Fußes und haben eine auf den ersten Blick sichtbare breite Zehenspitze. So haben sowohl die Zehen als auch der gesamte Fuß ausreichend Platz zur freien Bewegung und Entwicklung. Das schätzen Sie vor allem für Kinder. Die Sohle hat außerdem in allen Teilen keine Neigung, was Sie für einen natürlichen Stand und einen geraden Rücken schätzen werden.

Barefoot-Schuhe sind präzise aus hochwertigen Materialien gefertigt, meist Leder, Ökoleder, atmungsaktive Textilien oder Softshell gehören. Außerdem sind diese Schuhe in der Regel so leicht, dass Sie sie an Ihren Füßen gar nicht spüren werden.

Dank dieser Eigenschaften von Barfußschuhen können auch Sie ein freies, gesundes und natürliches Lauferlebnis genießen. 

6 Gründe, warum Tragen von Barfußschuhen vorteilhaft ist

  1. Richtige Körperhaltung beim Gehen
    Mit Barfußschuhen ohne Absatz können Sie Ihre Hüften, Wirbelsäule und Gelenke entlasten. Denn sie bringen den Körper in eine aufrechte Position und die richtige Stellung des Beckens und der Wirbelsäule.
  2. Rückkehr zu natürlichen Gehen
    Mit Barefoot-Schuhen können Sie Ihr Gleichgewicht und Ihre Koordination beim Gehen verbessern. Vielleicht fällt es Ihnen nicht auf, aber versuchen Sie, Ihren Gang und Ihre Schritte eine Weile zu beobachten. Achten Sie darauf, ob Sie aufrecht, mit angespanntem Bauch und hoch erhobenem Kopf gehen. Konzentrieren Sie sich auch auf die Gewichtsverteilung auf Ihre Füße, Ihre natürliche Schrittlänge und die Höhe, in der Sie Ihr Bein anheben. Der Schritt des gesamten Fußes von der Ferse bis zu den Zehen ist ebenfalls wichtig. Diese natürliche Gangart wird durch Barfußschuhe unterstützt.
  3. Natürliche Fußentwicklung
    Den größten Vorteil beim Tragen von Barfußschuhen haben vor allem Kinder, deren Füße sich noch entwickeln. Ein Kind, das Barfußschuhe trägt, hat einen Fuß, der sich natürlich und anatomisch korrekt entwickelt.
  4. Stärkung der Muskulatur
    Dank der flexiblen Sohle haben Sie ein besseres Gefühl für die Oberfläche, auf die Sie treten. Das stärkt die Muskeln in den Füßen.
  5. Verringerung der Gefahr von Fußdeformitäten
    Durch die Wahl der richtigen Barfußschuhgröße können Sie verschiedenen Fußdeformitäten vorbeugen. Weil diese oft durch die Wahl von engen Schuhen oder der falschen Größe verursacht werden.
  6. Korrektur der Fußstellung
    Wenn Sie in schweren und unbequemen Schuhen mit schmalen Zehen laufen, können Sie eine Reihe von Gesundheitsproblemen bekommen. Vielleicht haben Sie einen Hallux, ein eingesunkenes Fußgewölbe oder einfach eine schlechte Gewichtsverteilung beim Gehen. Barfußschuhe können all dies schrittweise verbessern oder zumindest verhindern, dass es sich verschlimmert. Es ist wichtig zu wissen, dass die Umstellung von normalen Schuhen mehr Zeit in Anspruch nimmt, wenn Sie Schwierigkeiten haben. Wenn Sie jedoch ernstere gesundheitliche Probleme haben, empfehlen wir Ihnen, bei der Wahl von Barfußschuhen immer Ihren Orthopäden zu konsultieren.

Überstürzen Sie den Übergang zu Barfußschuhen nicht

Die Wahl der richtigen Barfußschuhe ist besonders wichtig für Ihren Komfort und Ihre Fußgesundheit. Sie können nach dem Aussehen wählen, aber wir empfehlen Ihnen, unseren Empfehlungen zu folgen. Unabhängig davon, was Sie bevorzugen, sollten Sie den Wechsel zu Barfußschuhen nicht überstürzen:

  1. Wir empfehlen, mit Barfußschuhen auf Gras zu beginnen und sich allmählich an verschiedene Untergründe zu gewöhnen.
  2. Wechseln Sie die Schuhe nach ein paar Stunden nach Ihrem Gefühl.
  3. Tun Sie dies in den nächsten Tagen oder Wochen, bis sich Ihre Füße daran gewöhnt haben. Anfangs können Ihre Füße schmerzen, und das Tragen der Schuhe erfordert mehr Geduld und Gewöhnung. Aber es lohnt sich. Das liegt vor allem an den gesundheitlichen Vorteilen von Barfuß-Schuhen.

AUSWAHL DER RICHTIGEN GRÖSSE

  1. Messen Sie Ihre Füße
    Zeichnen Sie Ihre Füße im Stehen auf Papier. Messen Sie dann mit einem Lineal von der Ferse bis zu den Zehen. Messen Sie die Breite Ihres anderen Fußes auf dieselbe Weise.
  2. Addieren Sie den Abstand
    Addieren Sie 1,2 cm zu der gemessenen Länge, damit sich Ihre Zehen beim Gehen frei bewegen können. Die Breite sollte entsprechend den Messungen beibehalten werden, wobei maximal 0,2 cm bis 0,5 cm zugegeben werden dürfen.
  3. Vergleich mit der Größentabelle
    Vergleichen Sie die gemessene Größe mit der Größentabelle, die jedem Schuh beiliegt, und Sie haben Gewissheit.
  4. Unbesorgt auswählen
    Keine Sorge, wenn Sie sich immer noch nicht sicher sind, ob Ihnen der Schuh passt, können Sie den anprobierten Artikel innerhalb von 30 Tage zurückgeben.

STYLISCHE BARFUSS-SNEAKER FÜR ANFÄNGER

Wenn Sie zum ersten Mal Barfußsneaker tragen möchten, setzen Sie auf die Marke Barebarics. Auf den ersten Blick sind sie nicht von normalen Turnschuhen zu unterscheiden, denn sie sind nach den neuesten urbanen Stiltrends gestaltet.

Aber lassen Sie sich nicht täuschen, sie haben eine wirklich flexible Sohle, aber dank der 4 mm + 2 mm Einlegesohle ist sie etwas höher als bei einem klassischen Barfußsneaker. Die erhöhte Einlegesohle und das weiche Material machen den Übergang zu Barfußschuhen etwas leichter. Wenn Sie sich für diese Barfußsneaker von Barabarics interessieren, dann können Sie aus der Zing, Pulsar und Zoom Kollektion wählen.

Mit diesen Barfußschuhen machen Sie nicht nur in der Stadt einen guten Eindruck, sondern schenken Ihren Füßen auch einen gesunden Gang. Die Barabarics-Sneaker sind auch für diejenigen geeignet, die hohen Vorfuß haben.

ELEGANTE BARFUSSSCHUHE

Mit eleganten Barfußschuhen werden Sie sich zu keinem Anlass schämen. Sie können es zu einem Meeting, in die Stadt oder zu einem Spaziergang mitnehmen. Und das alles finden Sie in den Leder-Barfußschuhen Olívia für Damen und den Barfußschuhen Ondřej oder Oleg für Herren.

Probieren Sie auch Barfußchuhe der Marke Be Lenka aus, die in der Tschechischen Republik hergestellt werden und Sie in der Slowakei mit ihrer Eleganz begeistern werden. Die breite Zehenpartie bietet ausreichend Platz für Ihre Zehen und den ganzen Fuß, und die flexible 4-mm-Sohle ermöglicht es Ihnen, die Oberfläche durch die Einbeziehung von Muskeln zu spüren, die Sie vielleicht vergessen haben.

Egal, ob Sie die Prime-, City-, Cityscape-, Royale- oder Champ-Kollektionen mögen, sie alle haben viel gemeinsam. Sie sind aus Leder, in feinen Farben gefertigt und passen sich bequem Ihrem Fuß an.

SOMMER BARFUSS-BALLERINAS UND SANDALEN

Gehen Sie in diesem Sommer ans Wasser, auf ein Festival oder machen Sie einen Spaziergang zu den örtlichen Sehenswürdigkeiten? Dann werden Sie die sommerliche lederne und luftige Barfuß-Ballerinas und -Sandalen lieben. Sie lassen sich mit jedem Kleidungsstück kombinieren und fördern zudem das gesunde Gehen.

BAREFOOT FÜR KINDER

In Barfuß-Sneakern, -Sandalen und Barfuß-Pantoffeln erleben Kinder ein angenehmes Gefühl von Freiheit, Leichtigkeit und Verspieltheit. Barfußschuhe sind wichtig für die Entwicklung des Kinderfußes und bewahren die natürliche anatomische Form des Fußes.


Sehen Sie, wie zufrieden die Kunden sind, die Kinder-Barfußschuhe für ihre Kinder kaufen:

Romana - 12.8.2022 Käuferbewertungen heureka.sk - Kinder Barfußschuhe Beda

Das Kind ist glücklich, nichts drückt ihn irgendwo (die Schuhe sind toll für höheren Vorfuß) Er muss seine Schnürsenkel nicht binden und ich bin auch glücklich, denn es dauert nicht lange, sie anzuziehen und ich verliere nicht meine Nerven.

Zubehör zu den Barfußschuhe

Wussten Sie, dass Sie sich Barfußschuhe mit Barfuß-Einlegesohlen gönnen können, die Ihnen noch besser passen werden als die Originale? Für noch mehr Bewegungsfreiheit der Zehen können Sie auch spezielle Barfußsocken wählen, die ausreichend Platz bieten, aber dank spezieller Nähte am Fuß abrollen.

Vergessen Sie nicht, die richtige Imprägnierung zu verwenden, die die Lebensdauer von Barfußschuhen verlängert.

Lesen Sie auch

20 Gründen, warum zieht man Clogs an

20 Gründen, warum zieht man Clogs an

263944x gelesen

Lesen
Waschen von Schafwollprodukten

Waschen von Schafwollprodukten

216269x gelesen

Lesen

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Schicken Sie ihn weiter ...



Wohin als Nächstes?

Recycelte Woolee Sneakers für den Komfort Ihrer Hufe
Neuigkeiten

Recycelte Woolee Sneakers für den Komfort Ihrer Hufe

16.04.24Mgr. Zuzana Šimková3619x gelesen2 Minuten

Mit den neuen Sneakers aus recycelter Schafwolle Woolee werden auch Ihre Hufe bequem. Dieses weiche Schuhwerk schont nicht nur Ihre Füße, sondern auch die Natur.

Lesen
Frühlingsneuigkeit – Prestige-Lederschuhe Woolee
Neuigkeiten

Frühlingsneuigkeit – Prestige-Lederschuhe Woolee

26.03.24Mgr. Zuzana Šimková1785x gelesen1 Leseminute

Wir haben für Sie frohe Neuigkeit! Die beliebten flauschigen Prestige-Schuhe, die Sie für ihren Komfort in kaltem Wetter lieb gewinnen, erlebten von niedriger Version ohne Schafwolle.

Lesen
13 Tipps für angenehmeren Frühlingsgartenbau
Ratschläge und Tipps

13 Tipps für angenehmeren Frühlingsgartenbau

16.03.24Mgr. Zuzana Šimková13990x gelesen7 Minuten

Der April ist der perfekte Monat, um Ihren Frühlingsgarten vorzubereiten. Und wenn auch Sie ein begeisterter Gärtner/Gärtnerinnen sind, haben wir diese 13 Tipps, die Ihnen die Gartenarbeit im Frühling erleichtern.

Lesen
Haben Sie eine Frage? Schreiben Sie uns an
info@woolville.de

Farbvarianten

Größe auswählen

Määh, ich bin Wally,

ich störe nur ungern, aber ich brauche einen Huf von Ihnen, damit ich aufzeichnen kann, wie es Ihnen bei Woolville gefällt. Nur dann kann ich Ihnen die Betreuung zukommen lassen, die Sie verdienen. Ich kann Ihnen bei meinem Huf schwören, dass alles, was ich herausfinde, bei mir sicher bleibt.

Cookies-Einstellungen

Ich määähre Ihre Zufriedenheit. Lassen Sie mich wissen, mit welchen Cookies ich arbeiten kann, und denken Sie daran, dass sich Änderungen an den Einstellungen nur auf den Browser auswirken, den Sie gerade verwenden. Sie können Ihre Präferenzen jederzeit ganz einfach in der Fußzeile der Website ändern.

Mehr Informationen darüber, wie unsere Woolville Website Ihre Daten aufbewahrt, finden Sie hier.

Technische Cookies sind für das reibungslose Funktionieren der Website und aller ihrer Funktionen unerlässlich.

Sie ermöglichen es mir, Ihnen ein zotteliges Menü zu zeigen, das auf Ihren Vorlieben basiert. Sie ermöglichen es mir auch, Ihnen nur das zu zeigen, was Sie wirklich auf der Website interessiert

Sie helfen mir, Fehler zu finden und die Leistung der Website zu messen. Dank ihnen kann ich dafür sorgen, dass Sie mit Ihrem Einkauf bei Woolville immer zufrieden sind.

Diese Cookies sind supeeer. Neben dem Internet treffe ich Sie auch in den sozialen Netzwerken und in der Werbung, wo ich dafür sorge, dass die Anzeigen für Sie interessant sind.